Login
background
logotype
image1 image2 image3

Ausblick auf den Dezember

JubilaeumManchmal kommt es anders als man denkt. Da wir auf Grund des Dirigentenwechsel diese Jahr kein Jahreskonzert spielen werden, jedoch ausserordentliche Ehrungen anstehen, wird am 03. Dezember in der Schloßberghalle eine Ehrenfeier stattfinden. Ab 18 Uhr werden einige Musikerinnen und Musiker für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt. Der MVF wird die Feier musikalisch umrahmen und freut sich, den Abend mit den Jubilaren zu verbringen.

Am nächsten Tag (04.12.) steht dann der musikalische Nachwuchs im Mittelpunkt - der Nikolaus wird zu Gast sein in der Schloßberghalle...

Volkstrauertag an der Kirche

Am vergangenen Sonntag begleitete der MV Friedingen traditionell den Volkstrauertag. Dieses Jahr fand die symbolische Kranzniederlegung unter Anwesenheit der Feuerwehr und zahlreichen Besucher des zuvor stattgefundenen Gottesdienstes, auf dem Vorplatz vor der Kirche statt. Mit dem Choral Alpin, dem Deutschland-Lied und Ich hat´ einen Kameraden wurden der Gefallen der beiden Weltkriege gedacht. Dirigent Daniel Bölli kam so zu seiner ersten offiziellen Amtshandlung. Als nächste Veranstaltung steht nun die Jubiläumsfeier an. Dazu demnächst mehr Infos...

Bilder und Schrott

In der Bildergalerie gibt es zum vergangenen Dünnelefest noch ein paar Impressionen. An dieser Stelle auch Dank an Clemens Mayer für seine Bilder!

Außerdem fand vergangenen Samstag die jährliche Schrottsammlung im Dorf statt. Zahlreiche Helfer vom Musikverein sammelten wieder tonnenweise Schrott ein. Unglaublich, dass jedes Jahr zwei große Container gefüllt werden können. Ein Dank an die Helfer und die Bevölkerung!

Dankende Worte und Feuertaufe

Am vergangenen Samstag dankte der Musikverein mit dem Helferfest in der Schloßberghalle seinen zahlreichen Helferinnen und Helfern, ohne die ein Verein nicht sein kann. Neben Speis und Trank, sowie lobende Worte des 1. Vorsitzenden Florian Neurohr, gab es ein Quiz rund um den Verein und eine kurzweilige Diashow mit Bildern vergangener Veranstaltungen und Unternehmungen.

Zu den Gästen zählte auch der neue Dirigent des Musikverein Friedingen - Daniel Bölli. Am Freitag, 11.11.16, wird er erstmals die Probe leiten. Nach einigen bewegten Wochen des Suchens, konnte so die Lücke geschlossen werden. Auf Grund dieser Suche und der damit verbundenen "veränderten" Proben (Sie wünschen - wir proben), wird es dieses Jahr kein Jahreskonzert geben. Der nächste öffentliche Termin des MV Friedingen ist somit der Volkstrauertag, zu dem die Kapelle dann erstmals mit neuem Dirigenten und an der Kirche, statt auf dem Friedhof, spielen wird. Im Dezember findet eine Ehrenfeier (wir haben dieses Jahr u. a. zwei außergewöhnliche Ehrungen) und die Nikolausfeier statt.

 

 

370 Arbeitsstunden für ein perfektes Dünnelefest

Der Musikverein Friedingen blickt auf ein überaus erfolgreiches Dünnelefest zurück. Am vergangenen Samstag und in den Tagen zuvor waren 62 Menschen im Einsatz, um in der Schloßberghalle das mittlerweile traditionsreiche Dünnelfest zum Gelingen zu verhelfen. Nahezu 700 Dünnele mit verschiedenen Belägen gingen über den Thresen. Eröffnet wurde das Fest von der Jugendkapelle Befr(i)ee, die sich aus dem musikalischen Nachwuchs des MV Beuren und der eigenen Jugend zusammenstellt und von Fabian Futterknecht bestens auf den Auftritt vorbereitet war. Mit modernen Stücken aus Film und Pop begrüßten sie musikalisch die ersten Gäste. Die von Anja Schmidt und ihren Helfern wundervoll geschmückte Schloßberghalle füllte sich zunehmend. Auch die "Neuen" auf der Getränkekarte kamen dieses Jahr gut an. Mostbowle und Bauerntequilla ergänzten das herbstliche Angebot kulinarisch. Der 1. Vorsitzende Florian Neurohr begrüßte als nächste Kapelle den Musikverein Randegg unter der Leitung von Ralf Schrul. Mit bester Bierzeltmusik unterhielten sie die Gäste des Dünnelefests vorzüglich. Der musikalische Abschluß war dem MV Schienen vorbehalten. Die Dirigentin Martina Welte zauberte mit Blechmusik und Gesang eine glänzte Stimmung in die vollbesetzten Ränge. Spät in der Nacht war es dann auch schon wieder zu Ende - das 16. Dünnelefest.

2016  Musikverein Friedingen   globbers joomla templates